Holocaust-Denkmal (Freiheitsplatz)*

Holocaust-Denkmal (Freiheitsplatz)*

Es wurde in Anwesenheit vom Staatspräsidenten und von Ministern, Abgeordneten und herausragenden Persönlichkeiten aus Griechenland und aus dem Ausland im Jahr 1997 enthüllt. Es ist den 50000 Juden aus Thessaloniki, die im 2. Weltkrieg durch den Deutschen ermordet wurden, gewidmet. Es wurde von den Glid Brüdern entworfen und liegt auf dem Freiheitsplatz, an der Kreuzung des Nikis Boulevards mit der Eleftheriou Venizelou-Straße.