Karte vom 15. Jahrhundert bis 1917.

Karte vom 15. Jahrhundert bis 1917.

Thessaloniki erlitt große Schäden bei Bränden und Erdbeben bis zum großen Brand 1890. Die Stadtkarte war jedoch nicht ganz verändert, weil die verbrannten Gebäude an gleicher Stelle und gewöhnlich auf gleicher Höhe wieder aufgebaut wurden. Das war nicht der Fall nach dem großen Brand 1917, der den größten Teil des Stadtzentrums zerstörte. Die alte Stadtplanung wurde abgeschafft und ein neuer Stadtplan mit breiteren Straßen und größeren Grundstücken wurde ausgearbeitet.