Wirtschaftsleben

Wirtschaftsleben

Die jüdische Gemeinde umfasste vielfältige soziale Schichten, von einer großen Zahl armer Arbeiten bis zu Unternehmensfamilien internationaler Reichweite wie die Allatinis und die Modianos. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren 40 –und die wichtigsten –von den 60 reichsten Familien in Thessaloniki jüdisch. Darüber hinaus gab es ungefähr 500 kleinere jüdische Unternehmen, die die Mehrheit der Mittelschicht Thessalonikis bildeten.